Dispergieren / mikronisieren

Die Dispergierung / Mikronisierung von Kalk

Durch unser patentiertes, rein mechanisches Verfahren wird Weißkalkhydrat im Dissolver mit Wasser dispergiert bzw. mikronisiert, d.h. Kalkagglomerate werden in Primärteilchen zerkleinert.*

Durch hochwertige Füllstoffe wie fein abgestimmte Marmorsande und -mehle entstehen rein mineralische Materialien ohne zusätzliche synthetische Bindemittel. Nach dem Abbinden bilden sich größere und unempfindlichere Kalkchristalle, welchen die hohe Festigkeit, Stabilität und Kapillarität unserer Produkte zu verdanken ist.

Die Produkte von Kalk Kontor sind reine Kalkmaterialien und kommen ohne zusätzliche natürliche oder synthetische organische Bindemittel aus.

Die Vorteile auf einen Blick

  • für innen und außen geeignet
  • optimierte Witterungsbeständigkeit
  • leichte Verarbeitung und hohe Deckkraft
  • schnelle und dauerhafte Abbindung auch in dünnsten Schichten
  • gute Festigkeit und sehr stabile Struktur
  • besonders gute Haftung und hohe Porosität
  • kapillaraktiv, d.h. transportiert bauschädliche Salze an die Oberfläche
  • Reduzierung von Oberflächenkondensatbildung
  • einzigartige Farbpalette mit intensiven Volltönen
  • frei von synthetischen organischen Bindemitteln
  • frei von Lösungsmitteln, VOC frei (Volatil Organic Compounds / flüchtige organische Verbindungen)
  • frei von Kunststoffen und Weichmachern
  • natürliche antiseptische Wirkung
  • optimierte Resistenz gegen Mikroorganismenbefall und Schimmelpilzbildung
  • antistatisch
  • besondere Eignung in Wohnräumen von Allergikern
  • altert ästhetisch bzw. patiniert in Würde
  • reversibel
  • umweltfreundlich in Herstellung und Entsorgung

* Dies ist nicht zu verwechseln mit der Verwendung von Bindemitteln auf Kunstharzbasis (Kunstharzdispersion) in einer so genannten Dispersionsfarbe (Acrylfarben, Dispersionssilikatfarben, etc.).