Zubehör und Werkzeuge

Zubehör und Werkzeug

Ovalbürste

Diese hochwertige, handliche Ovalbürste hat einen Holzkörper mit quellsicherem Messinggewinde und einer 135 x 65 mm großen Bürstenfläche. Sie ist dicht mit 60mm langen, langlebigen Naturborsten besteckt.

Glättekelle/ Venezianische Kelle

Diese Profikelle hat eine stabile Edelstahlarbeitsfläche mit abgerundeten Ecken und einen soliden Holzgriff. Sie ist ideal geeignet für die Anfertigung von Spachtel- und GlanzSpachteloberflächen.

Ungebleichte Naturschwämme

Das Naturprodukt zeichnet sich durch besondere Widerstandsfähigkeit und Formstabilität aus. Die Schwämme verfügen über eine hohe Wasseraufnahmefähigkeit, sind leicht zu reinigen und haben antibakterielle Eigenschaften.

Naturschwämme können hervorragend zur dekorativen Gestaltung von Wandoberflächen in Stupf- und Wischtechniken empfohlen werden.

Handsprüher

Ein langlebiger Handsprüher mit verstellbarer Zerstäuberdüse. Diese kann den für das Nachnässen von Kalkflächen erforderlichen feinen Wassernebel erzeugen. Er ist einfach in der Handhabung und geeignet für kleinere und mittlere Flächen. Bei großen Flächen empfehlen wir die Verwendung eines Unterdrucksprühgerätes.

Wachs-Finish

Glanzspachteloberflächen können im Spritzwasserbereich durch ein Wachs-Finish geschützt werden. Es empfiehlt sich bei stark beanspruchten Flächen, die Oberfläche regelmäßig nachzubehandeln. Unser Produkt enthält Bienenwachs und Carnaubawachs.

Mirowski-Prüfröhrchen

Die Wasseraufnahmefähigkeit von mineralischen Untergründen lässt sich mit den patentierten Kapillartränkungsprüfröhrchen nach Mirowski einfach und sicher feststellen. Das mit Wasser gefüllte Röhrchen wird auf der zu prüfenden Oberfläche für einige Minuten fixiert. Die Meßskala zeigt die Wasseraufnahme in ml an. Über die Umrechnung des aufgesogenen Wassers mit der getränkten Fläche (Radius des Feuchteflecks) kann die Eindringtiefe und die Wasseraufnahmefähigkeit des Untergrundes ermittelt werden. Wenden Sie das Verfahren an verschiedenen Stellen der Arbeitsfläche an, um sicher zu gehen, dass ein gleichmäßiges Arbeitsergebnis erzielt wird.

Eine Umrechnungstabelle und Bedienungshinweise finden Sie hier zum download.